McDonald's kündigt weltweite Ziele zur Müllvermeidung an

13.02.2018
McDonald's kündigt weltweite Ziele zur Müllvermeidung an
McDonald's setzt sich zum Ziel, bis zum Jahr 2025 weltweit nur noch Verpackungsmaterial aus erneuerbaren, recycelten oder zertifizierten Quellen zu nutzen und sämtliche Verkaufsverpackungen wiederzuverwerten.
 
Mit 37.000 Restaurants in über 100 Ländern ist McDonald's eines der größten Gastronomieunternehmen der Welt. Diese Größe will McDonald's aktiv nutzen, um sich weltweit für mehr Nachhaltigkeit einzusetzen. Denn bei rund 69 Millionen Gästen am Tag können bereits kleine Veränderungen Großes bewirken.
 
Das Unternehmen setzt sich daher zum Ziel, bis 2025 weltweit in allen Restaurants Systeme einzuführen, mit denen gebrauchte Verkaufsverpackungen sortiert und einem Recycling zugeführt werden können. Außerdem sollen bis dahin 100 Prozent aller Verkaufsverpackungen aus erneuerbaren, recycelten oder zertifizierten Quellen stammen.
 

Weitere Datenkrake oder bietet eBay echte Vorteile?

eBay plant, künftig die Abwicklung der Zahlungen auf der eBay-Plattform zu übernehmen und damit die Kundenerfahrung zu verbessern. eBay wird den Zahlungsfluss verwalten und die End-to-End-Erfahrung sowohl der Käufer als auch Verkäufer vereinfachen. eBay hat eine Vereinbarung mit Adyen geschlossen, einem führenden weltweiten Zahlungsdienstleister, die ihn zum Hauptpartner in Sachen Zahlungsabwicklung macht...

> mehr lesen

Der DFV rückt Social Franchising in den Fokus

Nicht nur kommerzielle Unternehmen, auch gemeinnützige Träger oder soziale Projekte können ihre Konzepte per Franchising vervielfältigen - Beispiele sind etwa die Familienunterstützer von Wellcome oder das Mentoring-Konzept Rock your Life. Um den Bereich des Social Franchising innerhalb des Verbandes zu stärken, hat der Deutsche Franchiseverband (DFV) nun eine eigene Fokusgruppe zu diesem Thema ins Leben gerufen...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK