Reiseland startet Projekt „Young Experts"

Reiseland startet Projekt „Young Experts
„Young Experts“ nennt sich ein neues Projekt von Reiseland http://www.reiseland.de/franchise/, mit dem die Reisebüro-Kette die Nachwuchsförderung für den Counter ankurbeln will. Der Auftakt dafür ist der Franchise-Partnertag Anfang November in Hamburg.
Dort sollen junge Mitarbeiter bis 25 Jahre Ideen vorstellen, wie künftige Azubis für den Beruf begeistert werden können. Die jungen Reiseverkäufer aus Franchise-Büros können sich dafür bis 31. August in der Zentrale bewerben. Fünf Gewinner werden als VIP zu der Tagung eingeladen.
Der Franchise-Partnertag sei „eine perfekte Gelegenheit“ für das Nachwuchs-Projekt, meint Anna Schwingenschlögl, Franchise-Chefin von Reiseland. Sie hoffe auf „inspirierenden Input“, wie man dem Fachkräftemangel entgegenwirken „und jungen Menschen zeitgemäße Bedingungen für ihre berufliche Karriere sowie eine erfolgreiche Zukunft am Counter bieten“ könne.
Die jungen Touristiker können sich mit einer Präsentation, einem kurzen Video oder einer Bewerbungsmappe als „Young Expert“ bewerben. Ihre Aufgabe: Sie sollen sich in die Position eines Reisebüro-Inhabers hineinversetzen, der junge Mitarbeiter gewinnen möchte. Beispiele für Fragen sind etwa: Warum ist es cool hier zu arbeiten? Welche Vorteile hat der Job von Tourismuskaufleuten? Wie soll das Team sein? Und wie tickt der perfekte Vorgesetzte?
Das Thema Nachwuchs wird auch wieder Teil des Globus Awards von touristik aktuell sein. Der Sonderpreis für die beste Idee in der Nachwuchs- und Mitarbeiterförderung ist wie in den Vorjahren mit 1.000 Euro dotiert. Die Ausschreibung dafür wird Mitte September veröffentlicht.
(c) http://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/reisevertrieb/news/datum/2017/07/27/reiseland-startet-projekt-young-experts/

Franchise-Systems Hot Rod Fun wächst auf über 15 Standorte

Aus dem 2012 gegründeten Lizenzsystem Hotrod Citytour ging vergangenes Jahr das Franchise-System Hot Rod Fun hervor.  Bereits vor über zehn Jahren entwickelte Maik Wenckstern motorisierte Miniflitzer, die den Charme von Oldtimern und Seifenkisten vereinen ...

> mehr lesen

Café Röstzeit eröfnet ersten Franchise-Standort

2009 machte in Düsseldorf die erste Kaffeerösterei Röstzeit auf. 2016 folgte der zweite Standort in Hilden. Jetzt eröffnet das Gastronomie-Konzept welches auf Nachhaltigkeit und Geschmack setzt, den ersten Franchise-Standort. Röstzeit-Gründer Jörg Plümacher ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK