Demenz eigentlich Tabuthema über das man nicht öffentlich spricht aber es betrifft mittlerweile 2% der Menschen. Nonna Anna hat sich auf die Betreuung von demenzerkrankten Menschen spezialisiert und auf Basis der "Montessori für Senioren" Methode ein System entwickelt, welches wir am 20. Juni im Franchise Business Club vorstellen.
 
Im unten angefügten Artikel http://www.fitimalter.info/gesundheit-ernaehrung/wenn-das-herz-liebt-aber-der-kopf-leider-vergisst aus der "WELT" wird das Thema von der Gründerin Bianca Mattern https://www.xing.com/profile/Bianca_Mattern erklärt.
 
Danke auch an Eva-Maria Popp https://www.xing.com/profile/EvaMaria_Popp für die Unterstützung.