US-Burgerkette Five Guys eröffnet drei neue Standorte

05.04.2019
US-Burgerkette Five Guys eröffnet drei neue Standorte

Seit 2013 ist das Franchise-Unternehmen Five Guys auch in Europa aktiv. Seit 1986 setzt die Burgerkette in den USA auf Burger mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, Hot Dogs, Sandwiches und Pommes Frites. In Deutschland eröffnete Ende 2017 der erste Standort, mittlerweile gibt es sechs Restaurants hierzulande. Wie das Fachportal Food-service.de berichtet, werden es bald zehn sein. Am 25. März 2019 ging in Berlin das zweite Five Guys Restaurant der Hauptstadt an den Start. Geplant sind zudem neue Standorte in Mannheim, Heidelberg und Stuttgart – nach deren Eröffnung zählt die Kette dann zehn Restaurants in Deutschland.

Quelle

Franchise-Systems Hot Rod Fun wächst auf über 15 Standorte

Aus dem 2012 gegründeten Lizenzsystem Hotrod Citytour ging vergangenes Jahr das Franchise-System Hot Rod Fun hervor.  Bereits vor über zehn Jahren entwickelte Maik Wenckstern motorisierte Miniflitzer, die den Charme von Oldtimern und Seifenkisten vereinen ...

> mehr lesen

Café Röstzeit eröfnet ersten Franchise-Standort

2009 machte in Düsseldorf die erste Kaffeerösterei Röstzeit auf. 2016 folgte der zweite Standort in Hilden. Jetzt eröffnet das Gastronomie-Konzept welches auf Nachhaltigkeit und Geschmack setzt, den ersten Franchise-Standort. Röstzeit-Gründer Jörg Plümacher ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK