Der Franchise Business Club für Franchisenehmer

 

Egal wie Sie es nennen, ob Franchisenehmer oder Lizenznehmer, wir sagen FranchisePARTNER, denn Franchising basiert auf einer Partnerschaft. Partnerschaft heißt übrigens nicht, dass der Partner schafft und der andere zusehen. Hier hilft und unterstützt Sie der Franchise Business Club. Selbstverständlich können wir Sie auch mit unseren Dienstleistungen und Empfehlungen unterstützen.

Der Franchise Business Club richtet sich mit seinem Angebot auch ganz gezielt an Franchisepartner. In erster Linie möchten wir die Kommunikation verbessern, denn unser Motto heißt Kommunikation verbindet. Für Fragen, Kritik, Probleme und alles was Sie vielleicht schon immer mal sagen wollten, aber keinen Raum gefunden haben, bieten wir Ihnen an, dies in der geschlossenen Franchisenehmergruppe in XING zu posten und mit Kollegen intern zu diskutieren.  

Sollte es mit der Kommunikation mit ihrem System dann doch nicht so wie gewünscht klappen, sollten Sie nicht gleich einen Anwalt einschalten, sondern wir empfehlen Ihnen ein Mediationsverfahren. Aufgrund der Erfahrung, die wir in den letzten Jahren im Franchise Business Club gesammelt haben, bieten wir ein internes Mediatinsverfahren ausschließlich für die Franchiseszene an.  

 

Der DFV rückt Social Franchising in den Fokus

Nicht nur kommerzielle Unternehmen, auch gemeinnützige Träger oder soziale Projekte können ihre Konzepte per Franchising vervielfältigen - Beispiele sind etwa die Familienunterstützer von Wellcome oder das Mentoring-Konzept Rock your Life. Um den Bereich des Social Franchising innerhalb des Verbandes zu stärken, hat der Deutsche Franchiseverband (DFV) nun eine eigene Fokusgruppe zu diesem Thema ins Leben gerufen...

> mehr lesen

Aus sechs macht eins: RE/MAX wird ein Unternehmen

Das 1973 in den USA gegründete Immobilienmakler-Franchise-Netzwerk Re/Max war in Deutschland bisher mit sechs unabhängigen Regionalvertretungen aktiv. Insgesamt 170 Franchisenehmer und rund 700 Makler gehören hierzulande zum System. Wie Re/Max mitteilt, hat die Niederlassung Deutschland Südwest nun die übrigen fünf Regionen erworben und firmiert seit Anfang Januar 2018 unter dem Namen Re/Max Germany...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK